Warum es Ihre Attraktivität steigert, sich wieder bei ihm zu melden

Jeder Mann wird es Ihnen bestätigen: Gerade wenn Ihre Dates großartig sind, müssen Sie dringend beweisen, dass Sie den Kontakt auf ganz genau derselben zugewandten, verspielten und unverbindlichen Weise aufrecht erhalten können.

Machen Sie eines ganz deutlich: Sie möchten NICHT Ihren persönlichen Beziehungstraum mit ihm vorantreiben, sondern sehen den Kontakt zu ihm lediglich als weiteres, bereicherndes Geschenk in Ihrem Leben.

Wie Sie konkret vorgehen sollten

Sie sind sich bewusst, dass er Sie definitiv als inspirierenden Kontakt abgespeichert hat. Er hat überhaupt nicht VOR, sich NICHT mehr bei Ihnen zu melden. Nur kann das dauern – drei bis sechs Wochen, oder sogar noch länger.

Dies bedeutet keineswegs, dass sich in Zukunft zwischen Ihnen keine Beziehung entwickeln kann – ganz im Gegenteil!

Spiegeln Sie ab sofort sein Tempo und beweisen Sie ihm, dass seine selbstbewusste Grundannahme, dass er Sie schon bekommen würde, wenn er sich ein bisschen bemüht, auf Sie offensichtlich WENIGER zutrifft. Genau DAS wird Sie interessant machen!

Melden SIE sich gut gelaunt bei ihm – jedoch frühestens in vier bis sechs Wochen. Dadurch vermitteln Sie ihm, dass Sie definitiv NICHT passiv auf ihn gewartet haben, sondern vielmehr Ihr Leben gelebt haben. Weil die letzte Begegnung so anregend war, freuen Sie sich jetzt natürlich, ihn wiederzusehen.

Beispiele:

„Hi, musste vorhin etwas schmunzeln, als mir unsere damalige Unterhaltung in den Sinn kam. Ein paar super herzliche Grüße zwischendurch! Drück dich und lass dich nicht unterkriegen!“

„Hi, hast Du inzwischen schon einen Sixpack vom Fußballschauen bekommen? Mir kam heute wieder das inspirierende Gespräch mit dir in den Sinn, hat mir damals Spaß gemacht. Hab in den kommenden Wochen etwas mehr Luft und Lust, was Tolles zu unternehmen. Vielleicht bist du ja dabei. Drück dich, ganz liebe Grüße!“

Verwenden Sie unbedingt ein Signal, das zu Ihrem ersten Kontakt und zu Ihren Persönlichkeiten passt.

Was er spürt, wenn SIE sich nach einer gewissen Zeit Ihres EIGENEN Abtauchens unverändert positiv bei ihm melden:

Sie sind scheinbar deutlich weniger verliebt, als er vermutet hat, und genau DAS macht Sie so attraktiv: Sie können scheinbar wunderbar mit ihm umgehen!

Er wird Ihnen sehr wahrscheinlich schnell und freudig antworten und ein Treffen vorschlagen.

Was Sie darauf antworten sollten

„Bin dieses Wochenende schon verplant, aber nächstes passt. Lass uns da auf jeden Fall nochmal kurzschließen. Ich melde mich nochmal. Freu mich! Liebe Grüße.“

Dieser Schritt ist unbedingt notwendig, weil Sie ihn damit zum ersten Mal EBENFALLS in eine leichte Warteposition bringen. Aufgrund seiner bisherigen Vorannahme („Sie könnte sich eventuell mehr vorstellen, wenn ich es darauf anlegen würde“) war er bislang stets entspannt im Gedanken an Sie und noch kaum leidenschaftlich auf Sie fixiert – im Gegensatz zu Ihnen.

Warum es so wichtig ist, sein Verhalten zu spiegeln

Indem Sie ihn jetzt spiegeln, gleichen Sie das zuvor unausgeglichene emotionale „Investitions-Konto“ aus. Dies führt dazu, dass er die ursprüngliche Spannung zwischen Ihnen wieder fühlt und er das Bedürfnis hat, Ihnen zu gefallen.

Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie sich ihm gegenüber immer nur gut, stark und zurückgelehnt fühlen, auch wenn das bedeutet, dass Sie anfangs immer wieder längere Zeitabstände OHNE Kontakt verstreichen lassen müssen.

Es ist die unglaublich wichtige (und einen Mann langfristig stark bindende) Eigenschaft einer Frau, stets darauf zu achten, sich ihm gegenüber immer nur gut, innerlich leicht, stark und zurückgelehnt zu fühlen.

Auch wenn Sie noch so verliebt sind: Wenn Sie ihn konsequent spiegeln, werden Sie den aufregenden Prozess erleben, dass ER nach einer gewissen Zeit von ganz allein die Verbindung vorantreiben wird.

Lesen Sie in meinem kostenlosen Ebook die 3 zeitlich aufeinanderfolgenden Verhaltens-Schritte, um seinen verschütteten Bindungswunsch wieder freizulegen und Ihre Attraktivität für ihn wieder zu steigern:

Mein kostenloses Ebook für Sie

Tragen Sie sich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und erfahren Sie in dem 29-seitigen Gratisreport:
  • Durch welches Vorgehen Sie ihn wieder näher bringen können, wenn er gleichgültig und gefühlskalt geworden ist
  • Warum sich ein Mann emotional von Ihnen entfernt, obwohl er anfangs ernsthaft in Sie verliebt war
  • Welche 3 konkreten Schritte Sie umsetzen müssen, damit er seine verschütteten Gefühle für Sie wieder fühlen kann
  • Wodurch er wieder von ganz allein das Band spüren kann, welches Sie miteinander verbindet
  • Anwendbar bei emotional belastenden und komplizierten Beziehungen, Affären, bei schmerzhaften Trennungen und während der zarten Kennenlernphase, wenn er sich plötzlich weniger oder gar nicht mehr meldet
Gratisreport anfordern