Ihre Beziehung ist eingeschlafen, aber Sie wollen ihn heiraten? Geben Sie ihn frei!

Wie Sie ihn dazu bekommen, Sie zu heiraten

Sie wünschen sich nichts sehnlicher, als dass er Ihnen einen funkelnden Ring an den Finger steckt und Ihnen ewige Treue schwört? Zunächst sollten Sie herausfinden, warum Sie sich das überhaupt wünschen. Ist es wirklich wegen IHM oder sitzt Ihnen vielmehr die Zeit oder Märchenhochzeits-Wunschträume aus der Kindheit im Nacken? Und warum fürchten sich eigentlich so viele Männer vor der Ehe?

Welche Ängste ihm im Kopf herumspuken

Wie Sie wissen, lieben Männer Sex. Und genau deshalb haben Sie Angst, dass es mit dem Sex ganz schnell vorbei ist, wenn Sie erst verheiratet sind. Es kursieren zu viele Fernsehsendungen, Reportagen in Zeitschriften & Co., als das sich der Fakt leugnen ließe, dass sich mitunter gerade in Ehen ein eher trostloses Sexleben einschleicht. Wenn Sie Ihren Traumprinzen davon überzeugen können, dass Sie ihm weder den Sex, noch seine Freiheit und sein Leben wegnehmen möchten, sind Sie schon einen ganzen Schritt weiter.

„Ich glaube, Noah hatte eine Zeit lang Angst, dass er sich selbst verliert, wenn er mir einen Heiratsantrag macht. Von Freunden von mir habe ich auch Aussagen gehört, die daraufhin deuten, dass ein Mann Angst hat, dass die Frau sich gehen lässt, sobald sie sich im sicheren Hafen der Ehe wähnt,“ berichtet Larissa.

Nehmen Sie ihm die Angst vor dem großen Schritt

Noch komplizierter wird es, wenn ein Kinderwunsch da ist. Was, wenn Sie ihn plötzlich links liegen lassen und sich nur noch auf die Kinder fokussieren? Kein Mann möchte gerne in einer Sackgasse enden, aus der er sich nur schwierig oder teuer befreien kann.

„Um ihm die Angst zu nehmen, habe ich ihm gezeigt, dass er ganz er selbst sein kann, auch wenn er fest mit mir zusammen ist. Ich habe ihn beispielsweise immer ermuntert, seinen Hobbies nachzugehen und immer dafür gestimmt, wenn er gefragt hat, ob es ok für mich sei, wenn er einen Wochenendtrip mit seinen Kumpels macht,“ sagt Larissa.

Was immer die Angst Ihres Traumprinzen ist, versuchen Sie, ihm diese zu nehmen! Gehen Sie regelmäßig ins Fitnessstudio, legen Sie Wert auf Ihr Äußeres und lassen Sie beiläufig die Bemerkung fallen, dass Sie sich niemals gehen lassen würden. Seien Sie sparsam mit dem Haushaltskonto und zeigen Sie ihm, dass Sie verantwortungsbewusst haushalten können.

„Ich möchte, dass Noah hingerissen ist von mir. Deshalb lasse ich mir immer wieder neue Sachen einfallen, damit unsere Beziehung nicht eintönig und langweilig wird,“ berichtet Larissa weiter.

Warum der Heiratsantrag von IHM kommen muss

Oftmals sind Männer überhaupt nicht „beziehungsunfähig“ und hätten sehr wohl Lust, sich dauerhaft zu binden und vielleicht sogar eine Familie zu planen.

„Mein Glück war, dass ich Noah niemals zu einer Beziehung oder zu etwas „Ernstem“ gedrängt habe. Ich glaube, die meisten Männer schrecken nur deshalb davor zurück, weil Frauen zum Klammern neigen, sobald sie verliebt sind. Es war nicht immer leicht, mich zurückzuhalten – aber ich wusste, wenn ich Noah unter Druck setze und ihm nicht genügend Zeit lasse, verliere ich ihn,“ erzählt Larissa.

Lassen Sie Ihrem Traummann Zeit, Sie in aller Ruhe kennenzulernen und sich in Sie zu verlieben. Erst wenn er Sie lange genug umworben hat und Sie ihm die Freiheit gelassen haben, eigenständig die Initiative zu ergreifen, kann in ihm der Entschluss reifen, Sie zu seiner Frau machen zu wollen.

Wenn sein widersprüchliches Verhalten Sie belastet, beschreibe ich Ihnen in meinem kostenlosen Ebook die Anleitung aus meinem Coaching, um in der kommenden Zeit wieder ein starkes, zärtliches Verlangen nach Ihnen in ihm auszulösen:

 

Mein kostenloses Ebook für Sie

Tragen Sie sich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und erfahren Sie in dem 29-seitigen Gratisreport:
  • Durch welches Vorgehen Sie ihn wieder näher bringen können, wenn er gleichgültig und gefühlskalt geworden ist
  • Warum sich ein Mann emotional von Ihnen entfernt, obwohl er anfangs ernsthaft in Sie verliebt war
  • Welche 3 konkreten Schritte Sie umsetzen müssen, damit er seine verschütteten Gefühle für Sie wieder fühlen kann
  • Wodurch er wieder von ganz allein das Band spüren kann, welches Sie miteinander verbindet
  • Anwendbar bei emotional belastenden und komplizierten Beziehungen, Affären, bei schmerzhaften Trennungen und während der zarten Kennenlernphase, wenn er sich plötzlich weniger oder gar nicht mehr meldet
Gratisreport anfordern