So beginnt er wieder, Sie neu zu vermissen!

Wenn sein widersprüchliches Verhalten Sie belastet, gehen Sie diesen Schritt

Sie merken, wie er Ihnen immer mehr entgleitet, und haben langsam die Nase voll davon, immer diejenige zu sein, die auf IHN zugeht und Verbindlichkeit fordert? Was können Sie tun?

Entgleiten Sie ihm auf eine attraktive Art und Weise

Was bedeutet das konkret? Beginnen Sie, seinen Zustand der Unverbindlichkeit zu SPIEGELN.

Er ist innerlich widersprüchlich? Entwickeln Sie sich in das emotional freie und unbefangene Gegenüber zurück, in das er sich ursprünglich verliebt hat.

Was dabei wichtig ist

Ihr Verwandlung ist für ihn NICHT durchschaubar. Weder ziehen Sie sich verletzt und traurig zurück, noch wirkt Ihr Verhalten manipulativ auf ihn oder gar so, als ob Sie „Spielchen“ spielen. Ganz im Gegenteil: Sie wirken endlich wieder positiv, sind entspannt und unbeschwert – eine anziehende Mischung!

Warum es so wichtig ist, dass sich Ihre Prioritäten verschieben

Viel zu lange haben Sie sich ganz auf IHN fokussiert. In Ihrem Bestreben, fest mit ihm zusammen zu sein, wollten Sie natürlich so viel Zeit wie möglich mit ihm verbringen und ihn möglichst fest an sich binden.

Dabei haben Sie Ihr eigenes Leben vernachlässigt: Sei es, dass Sie seltener etwas mit Ihren Freunden unternommen haben, kaum mehr Ihre Hobbies gepflegt haben oder sich selten bis nie einen Tag für sich gegönnt haben. Sicher ist, es hat dem Verhältnis zu Ihrem Freund mehr geschadet, als es genützt hat.

Besinnen Sie sich wieder ganz auf sich

Seien Sie nicht ständig verfügbar für Ihren Traumprinzen, sondern planen Sie Ihre Zeit so, wie Sie es zuvor getan haben, bevor Sie sich kennengelernt haben. Natürlich kann es sein, dass er Sie darauf ansprechen wird. „Ist noch alles in Ordnung mit uns beiden?“ oder gar „Muss ich mir Sorgen machen?“

Es kann auch sein, dass er beleidigt oder trotzig reagiert – lassen Sie sich dadurch auf keinen Fall beirren! Jetzt ist Ihre Chance, ganz undramatisch und glaubwürdig Ihre gerade beginnende Veränderung durchscheinen zu lassen, OHNE ihn damit von sich zu stoßen.

Verinnerlichen Sie folgende Haltung: Der Grund, warum Sie aktuell so handeln, steht NICHT in Verbindung mit IHM! Sie reagieren keinesfalls so, weil er Ihnen nicht guttut oder Sie Abstand von ihm brauchen, weil Sie enttäuscht sind.

Was antworten Sie ihm also?

Hier einige Beispiele:

  1. Ich bin im Moment von anderen Dingen erfüllt
  2. Ich bin gerade mit Angelegenheiten beschäftigt, die viel von meiner Zeit und Energie in Anspruch nehmen
  3. Ich spüre, wie ich mich gerade weiterentwickle, ich weiß nur noch nicht, wohin
  4. Ich habe gerade sehr viel Spaß mit anderen Menschen, Interessen und Aktivitäten
  5. Ich mag dich, aber irgendwie bereicherst du mein Leben gerade nicht ganz so sehr

Da ER Ihnen momentan durch sein Verhalten nicht das gibt, was andere Inspirationsquellen Ihnen geben können, konzentrieren Sie sich wieder verstärkt auf IHR Leben. Sie haben es aber auf gar keinen Fall nötig, darüber ein „klärendes Gespräch“ zu führen.

Ganz im Gegenteil! Sie BEFÜRWORTEN den aktuellen Schwebezustand und wollen im Moment gar nichts anderes.

In meinem kostenlosen Coaching-Ebook beschreibe ich Ihnen ein effektives Vorgehen, wie Sie ihn in der Zeit seines emotionalen Abstands wieder das Band spüren lassen können, das Sie miteinander verbindet:

Mein kostenloses Ebook für Sie

Tragen Sie sich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und erfahren Sie in dem 29-seitigen Gratisreport:
  • Durch welches Vorgehen Sie ihn wieder näher bringen können, wenn er gleichgültig und gefühlskalt geworden ist
  • Warum sich ein Mann emotional von Ihnen entfernt, obwohl er anfangs ernsthaft in Sie verliebt war
  • Welche 3 konkreten Schritte Sie umsetzen müssen, damit er seine verschütteten Gefühle für Sie wieder fühlen kann
  • Wodurch er wieder von ganz allein das Band spüren kann, welches Sie miteinander verbindet
  • Anwendbar bei emotional belastenden und komplizierten Beziehungen, Affären, bei schmerzhaften Trennungen und während der zarten Kennenlernphase, wenn er sich plötzlich weniger oder gar nicht mehr meldet
Gratisreport anfordern