Wünschen Sie sich eine langjährige Beziehung?

Wenn eine Beziehung Ihr Lebensziel ist

Kommen Ihnen diese Sätze bekannt vor: „Ich werde nie den richtigen Mann finden! Alle Männer sind Idioten! Ich gerate immer an den Falschen! Niemand liebt mich!“ Erkennen Sie sich oder Freundinnen und Bekannte wieder? Haben Sie das Gefühl, dass einzig und allein eine langjährige Beziehung Ihnen zum Glück verhelfen kann? Fühlen Sie sich wertlos, weil es Ihnen einfach nicht gelingen will, den richtigen Partner zu finden?

Sie sind nicht allein mit diesem Gefühl. Es geht sehr vielen Frauen und auch Männern in den westlichen Gesellschaften so. Das Verheerende daran ist, dass wir den richtigen Partner nicht finden können, solange wir es uns so sehr wünschen und unsere gesamte Lebensfreude daran festmachen. Lerne ich jemanden kennen und warte schon in der ersten Stunde nach dem Treffen verkrampft darauf, dass er sich bei mir meldet, sind die Chancen gering, dass diese Begegnung eine ernsthafte Chance hat.

Warum?

Die Bekanntschaft spürt meine Verzweiflung und das wirkt extrem unattraktiv. Es wirkt beengend und wenig spielerisch. Man spürt, dass der andere mehr will, ohne mich überhaupt zu kennen, so als wäre es egal, wer man ist, es geht lediglich um die Besetzung der Rolle des Lebenspartners. Der andere wird instrumentalisiert, um den eigenen Selbstwert zu steigern. Man ist nicht neugierig auf den Menschen und was daraus werden könnte, man möchte lediglich Ruhe haben und die Sonntage nicht mehr alleine verbringen. Jede Zurückweisung ist dabei eine Katastrophe, bestätigt Sie den ängstlich Hoffenden doch nur in seiner Angst…

Den Personen in dieser Opferrolle ist die Zurückweisung schon fast garantiert. Bleibt der erwartete Text/Anruf aus, fühlt man sich einmal mehr bestätigt. Niemand will mich! Das Selbstmitleid ist zurück und da um zu bleiben.

Warum eine langjährige Beziehung nicht das Ziel ist

Man sollte als erstes erkennen, dass eine langjährige Beziehung zwar etwas sehr schönes sein kann, aber nicht das ultimative Ziel des Lebens. Es muss immer einen inneren Raum geben, der nur Ihnen gehört, den man pflegt, dessen Wert man kennt und der Ihnen von niemandem genommen oder gegeben werden kann. Frauen, die in langjährigen, glücklichen Beziehungen sind, haben Ihr eigenes Leben nie aufgegeben und sich völlig nach den Wünschen des Partners gerichtet, ganz im Gegenteil. Sie leben Ihren Wert und Ihre Werte und wissen, was Sie zu bieten haben. Sie zeigen Ihre Gefühle und leben die Liebe, jedoch ohne sich zu verlieren und das ist der wichtigste Aspekt:

Verlieren Sie sich nie in einem anderen Menschen!

Sollten Sie spüren, dass Sie zu abhängig werden und Ihre Bedürfnisse nicht mehr ausleben, fahren Sie ein Wochenende weg, allein oder mit Freundinnen. Entziehen Sie sich dieser unguten Dynamik und machen Sie Ihr eigenes Ding.

Lernen Sie sich zu vertrauen und Sie werden automatisch dem neuen Mann in Ihrem Leben vertrauen können. Genießen Sie eine Beziehung, die sich entwickelt, in der man sich immer besser kennenlernt und sich verliebt, sich seine Gefühle zeigt, aber nicht die verzweifelte Notwendigkeit verspürt, sein Leben von heute auf morgen zu ändern, ohne zu wissen, wer das Gegenüber eigentlich ist. Leben Sie keinen romantischen Beziehungstraum, sondern die Realität.

Nehmen Sie sich einen Stift und ein Stück Papier zur Hand und reflektieren Sie die letzten Begegnungen. Wie unentspannt waren Sie von Anfang an? Ist es möglich, dass eine selbsterfüllende Prophezeiung stattgefunden hat?

Lernen Sie Ihren Wert kennen, dann wird es auch der Mann in Ihrem Leben tun. Genießen Sie die Dualität zwischen Mann und Frau, ohne direkt zu verkrampfen, wenn die Dinge nicht so laufen, wie das Drehbuch in Ihrem Kopf. Er hat schließlich keine Kopie davon.

Aus meinen vielen Intensiv-Coachings und Beratungen der vergangenen Jahre habe ich mittlerweile ein kostenloses Ebook erstellt für den Fall, dass er sich seit einiger Zeit von Ihnen stark emotional entfernt hat und sein widersprüchliches Verhalten Sie dabei belastet.

 

Mein kostenloses Ebook für Sie

Tragen Sie sich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und erfahren Sie in dem 29-seitigen Gratisreport:
  • Durch welches Vorgehen Sie ihn wieder näher bringen können, wenn er gleichgültig und gefühlskalt geworden ist
  • Warum sich ein Mann emotional von Ihnen entfernt, obwohl er anfangs ernsthaft in Sie verliebt war
  • Welche 3 konkreten Schritte Sie umsetzen müssen, damit er seine verschütteten Gefühle für Sie wieder fühlen kann
  • Wodurch er wieder von ganz allein das Band spüren kann, welches Sie miteinander verbindet
  • Anwendbar bei emotional belastenden und komplizierten Beziehungen, Affären, bei schmerzhaften Trennungen und während der zarten Kennenlernphase, wenn er sich plötzlich weniger oder gar nicht mehr meldet
Gratisreport anfordern