Verlustängste, weil er Kontakt zu einer Anderen hat?

Haben Sie keine Angst vor Eifersucht

Leiden Sie darunter, dass Ihr Freund seit einiger Zeit einen etwas intensiveren Kontakt zu einer anderen Frau pflegt? Haben Sie Angst, dass diese Frau es schafft, Ihnen Ihren Traumprinzen wegzuschnappen? Hören Sie noch heute damit auf, diese Situation falsch zu interpretieren.

Eine Nebenbuhlerin, die auf der Bildfläche erscheint, ist nur eines von vielen Symptomen für eine erkrankte Beziehung – nicht jedoch die URSACHE. Wenn SIE die Schieflage in Ihrer Partnerschaft direkt an der Wurzel anpacken, hat diese Frau KEINERLEI MACHT, Ihre Beziehung zu zerstören.

Bisher haben Sie versucht, SEIN Verhalten zu verändern

– Indem Sie Ihn mit Ihren Gefühlen überschüttet haben

– Indem Sie ihm zum Verstehen gaben, dass Sie unter seinem Verhalten leiden

– Indem Sie immer für ihn da waren und stets verfügbar waren

Was ist das Fatale daran?

Es gibt keine stärkere Abwärtsdynamik in Ihrer Beziehung, als wenn Sie Ihrem Freund weiterhin DAS GEBEN, was Sie eigentlich SELBST von Ihm BEKOMMEN möchten!

„Ich habe mich so nach Sicherheit und Verbindlichkeit gesehnt, ich habe es kaum ausgehalten. Immer wieder bin ich einen Schritt auf ihn zugegangen und wollte ihm unbedingt zeigen, dass es mir ernst ist mit ihm. Beinahe hätte ich ihn durch diese Abhängigkeit verloren,“ berichtet Lisa, die nun schon seit längerem wieder glücklich ist mit Ihrem Partner.

Es ist NICHT MÖGLICH, seine fehlenden Gefühle durch ein MEHR Ihrer Gefühle zu bewirken

Hören Sie komplett damit auf, immer weiter das zu tun, was dazu beigetragen hat, dass seine Gefühle verschüttet wurden und beginnen Sie damit, das zu tun, was seine Gefühle am Anfang überhaupt erst hervorgerufen hat. Wenn Sie das tun, ist das IHR großer Vorsprung gegenüber jeder anderen Frau, weil Sie im Moment am stärksten mit ihm verbunden sind.

Was können Sie jetzt konkret tun?

Handeln Sie so, wie Sie gehandelt hätten, als Sie sich kennengelernt haben und noch keine Ansprüche aneinander hatten. Sie fanden ihn zwar bereits interessant, waren aber gleichzeitig noch offen für alles. Sie haben an der Realität, dass er sich zu Ihnen stark hingezogen fühlt, NICHT GEZWEIFELT. In DIESE Frau hat er sich verliebt!

Wie sollten Sie reagieren, wenn er einen näheren Kontakt zu einer anderen Frau erwähnt und dabei durchblicken lässt, dass es ihm um scheinbar mehr geht als nur um platonischen Kontakt.

Sagen Sie gut gelaunt, wohlmeinend und mit einem sichtbaren Augenzwinkern etwas wie:

„Na, dann hoffe ich mal, dass du endlich den richtigen Topf für deinen Deckel findest. Hoffentlich meint die es aber auch ernst mit dir.“

„Oh super, vielleicht wird das ja was mit euch. Stell dir mal vor, wie schön es wäre, wenn du jemand findest, der wirklich zu dir passt! Bei mir fühlt sich auch gerade alles super an, und wer weiß, vielleicht können wir irgendwann mal als zwei Pärchen die Welt unsicher machen.“

Wichtig ist, dass Sie wirklich cool bleiben und es so gut wie möglich unterdrücken, dass Sie getroffen sind. Es ist wichtig, in keinster Weise vorwurfsvoll oder klagend zu reagieren.

Wie Sie reagieren können, wenn er erwähnt, dass er eine alte Bekannte trifft

„Klingt super! Das wird dir hoffentlich guttun. Werde mich dann am Wochenende meinem neuen Kollegen widmen und seine Einladung annehmen – das wird witzig.“

„Na klar, das wird dir guttun! Ich werde dann auch endlich mal wieder Gelegenheit zu anderweitigem Spaß haben.“

Reagieren Sie allenfalls erstaunt – aber sofort wieder gut gelaunt und völlig einverstanden, weil Ihnen sofort etwas einfällt, das Ihnen mindestens ebenso viel Spaß macht wie sich mit ihm zu treffen.

Welche Botschaften er jetzt von Ihnen benötigt

  1. Sie geben ihm alle Freiheit der Welt und unterstützen ihn dabei.
  2. Sie demonstrieren keine Verletztheit
  3. Sie befürchten keine Konkurrenz, weil Sie niemals an Ihrer hohen Bedeutung für ihn zweifeln

Stattdessen fühlen Sie sich inspiriert beim Gedanken, Ihre Zeit mit etwas anderem zu füllen, das Ihnen Spaß macht und worauf Sie sich freuen. Wenn er nicht aufpasst, werden Sie ihm entgleiten – nur so gelingt es Ihnen, das Band zwischen Ihnen wieder zu spannen.

Falls Sie mit ihm vorher schon eine gewisse Zeit von Nähe, Ehrlichkeit und Vertrautheit miteinander erlebten, er sich von Ihnen inzwischen aber stark entfernt hat, habe in meinem kostenlosen Ebook eine Anleitung zusammengestellt, wie Sie das bestehende, unsichtbare Band zwischen Ihnen für ihn wieder spürbar werden lassen

Mein kostenloses Ebook für Sie

Tragen Sie sich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und erfahren Sie in dem 29-seitigen Gratisreport:
  • Durch welches Vorgehen Sie ihn wieder näher bringen können, wenn er gleichgültig und gefühlskalt geworden ist
  • Warum sich ein Mann emotional von Ihnen entfernt, obwohl er anfangs ernsthaft in Sie verliebt war
  • Welche 3 konkreten Schritte Sie umsetzen müssen, damit er seine verschütteten Gefühle für Sie wieder fühlen kann
  • Wodurch er wieder von ganz allein das Band spüren kann, welches Sie miteinander verbindet
  • Anwendbar bei emotional belastenden und komplizierten Beziehungen, Affären, bei schmerzhaften Trennungen und während der zarten Kennenlernphase, wenn er sich plötzlich weniger oder gar nicht mehr meldet
Gratisreport anfordern