Kommunikation: Was Männer wollen

Zeigen Sie ihm , dass Sie die Richtige für ihn sind

Sie spüren, dass Sie im Moment weit entfernt sind von einer glücklichen Beziehung. Ihnen scheint es, als entzieht sich Ihr Auserwählter immer weiter von Ihnen.

Wie kommen Sie aus der Schieflage zwischen Ihnen wieder heraus?

Die Kontaktaufnahme via Handy, PC oder Telefon kann Ihnen dabei helfen, sich wieder stärker zu fühlen und die zuletzt einseitige Beziehung zurück ins Gleichgewicht zu bringen.

Sie müssen jedoch bedenken: Kontakte per SMS oder Mail sind IMMER ein zweischneidiges Schwert.

Je nachdem, wie lange, häufig und emotional Ihre Nachrichten sind, spürt er sehr wohl, was sich INSGESAMT HINTER Ihrem Kontaktwunsch verbirgt.

Sie signalisieren mit jeder Nachricht, wie ERNST es Ihnen mit ihm ist.

Genau hier beginnt das Problem:

Wahrscheinlich haben Sie sich bisher gemeldet, um NÄHE zu schaffen, ihm zu zeigen, wie ERNST es Ihnen ist und manchmal auch einfach, um sich seiner LIEBE zu vergewissern.

Und genau DAS ist fatal, solange ein Mann Ihnen nicht SEINERSEITS regelmäßig Signale schickt. Wenn es ihm ernst wäre, WÜRDE er das tun!

Ihre EINDEUTIGKEIT raubt Ihnen dann den letzten Zauber, den ER jedoch gebraucht hätte, um Sie irgendwann wieder VERMISSEN zu können.

Erst wenn ER sich wieder nach Ihnen SEHNT, wird er beginnen, an Ihre letzten Begegnungen zu denken und diese positiv in seiner Gefühlswelt abspeichern.

Wovor Sie sich hüten sollten

Verzichten Sie darauf, Ihm aus einem SPONTANEN Gefühl heraus eine Nachricht zu schicken – die Gefahr, dass Sie drei Tage auf eine Antwort warten und dann erneut verwirrt nachhaken, ist schlichtweg zu groß.

Welche Energie sollten Sie beim Kontakt via SMS und Co. übermitteln?

  • Sie sind freundlich, gut gelaunt und selbstsicher
  • Sie werden NICHT emotional
  • Sie klingen niemals verletzt oder enttäuscht
  • Sie versuchen NICHT, Nähe herzustellen
  • Sie sind erfüllt mit ANDEREN Dingen und haben deshalb wenig Zeit
  • Sie sind wenig bemüht
  • Sie sind lieb und entschuldigend, wenn er energisch nachfragt

Weitere wichtige Tipps

– Investieren Sie DEUTLICH weniger als er und antworten Sie ZEITVERSETZT auf seine Nachrichten. Je länger er vorher nichts von sich hören ließ, desto länger braucht Ihre Antwort (mindestens jedoch zwei bis acht Stunden)

– Gehen Sie nicht sofort ans Telefon, rufen Sie ihn lieber zurück

– Beantworten Sie keine Folgefragen und lassen Sie sich nicht auf weiteres Hin- und Her-Schreiben ein

– Antworten Sie generell später, weniger und kürzer, als Ihr starkes Gefühl Sie dazu antreiben würde.

Damit liegen Sie IMMER richtig.

Außerhalb einer festen und innigen Beziehung dürfen SMS/Mails/Chats und Telefonate NUR OBEFLÄCHLICHE ÜBERBRÜCKUNGSKONTAKTE sein.

Es geht jetzt lediglich um eine lockere und zwanglose Überbrückung bis zum nächsten Treffen. Das geht solange, bis er von GANZ ALLEIN damit beginnt, Sie offensichtlich wieder VON GANZEM Herzen mehr zu wollen.

Seien Sie entspannt und locker und denken Sie in wesentlich LÄNGEREN Zeitkategorien, als Ihr Gefühl es Ihnen sagt. Auf diese Weise arbeitet die Zeit IMMER für Sie.

Aus den vielen Fallbegleitungen der letzten Jahre hat sich mittlerweile ein Plan herauskristallisiert, um einen Mann durch ein ganz bestimmtes Vorgehen emotional wieder stark an sich binden können, wenn er emotional abkühlt, obwohl er schon eine Zeit lang ein ehrliches, intensives Gefühl für die Frau hatte:

Mein kostenloses Ebook für Sie

Tragen Sie sich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und erfahren Sie in dem 29-seitigen Gratisreport:
  • Durch welches Vorgehen Sie ihn wieder näher bringen können, wenn er gleichgültig und gefühlskalt geworden ist
  • Warum sich ein Mann emotional von Ihnen entfernt, obwohl er anfangs ernsthaft in Sie verliebt war
  • Welche 3 konkreten Schritte Sie umsetzen müssen, damit er seine verschütteten Gefühle für Sie wieder fühlen kann
  • Wodurch er wieder von ganz allein das Band spüren kann, welches Sie miteinander verbindet
  • Anwendbar bei emotional belastenden und komplizierten Beziehungen, Affären, bei schmerzhaften Trennungen und während der zarten Kennenlernphase, wenn er sich plötzlich weniger oder gar nicht mehr meldet
Gratisreport anfordern