Wie denken Männer?

Die vier wichtigsten Verhaltensweisen im Umgang mit ihm

Was sollten Sie beachten, wenn Sie mit ihm zusammen sind oder auch in der Zeit zwischen Ihren Treffen? Bestimmt haben Sie sich schon mal gefragt, ob Sie irgendetwas tun können, damit er Sie wirklich in seinem Leben behalten möchte. Die gute Nachricht lautet, es liegt komplett in Ihrer Hand!

1) Lassen Sie zu, dass er emotional, inhaltlich und zeitlich in Sie INVESTIERT

Vermitteln Sie ihm subtil folgende Botschaft:

„Ich mag dich zwar, aber wir haben lediglich eine unverbindliche, lockere Bekanntschaft. Wenn ich Zeit mit dir verbringe, muss es auch MICH bereichern. Wenn du dich bemühst, lasse ich dich meine Freude und meinen Spaß deutlich spüren.“

  1. a) Er kann Sie sehr selten „einfach so“ sehen, OHNE sich irgendetwas einfallen lassen zu müssen

Beispiel:

Er möchte mit Ihnen etwas trinken gehen. Da Sie bereits letzte Woche mit ihm etwas trinken waren, empfinden Sie seinen Vorschlag als wenig um Sie bemüht.

Ihr möglicher Gegenvorschlag: „Herzlichen Dank für die Einladung. Ich hätte am Sonntag eventuell Zeit für dich. Aber da hatte ich eigentlich geplant, bei dem schönen Wetter an den See zu fahren. Komm doch sonst einfach mit!“

  1. b) Nehmen Sie selbstverständlich sein Expertentum, sein Wissen und seine Kompetenzen in Anspruch.

Lassen Sie sich von ihm etwas erklären oder sich helfen. Scheuen Sie sich nicht, seinen Rat zu wichtigen Themen und Angelegenheiten in Anspruch zu nehmen.

Haken Sie nach, selbst wenn es Sie in Wirklichkeit gar nicht so genau interessiert. Belohnen Sie ihn für seine Tipps! Er wird sich dadurch in seiner Männlichkeit „erkannt“ fühlen. 

Beispiel:

„Wow, mir war gar nicht bewusst, dass Du so viel davon weißt. Das ist alles echt interessant und informativ für mich. Du bist ja ein totaler Experte darin! Das mag ich sehr an dir“

2) Zeigen Sie ihm, wie wohl Sie sich in seiner Nähe fühlen und welche konkreten Eigenschaften und Dinge Sie an ihm toll finden

Beispiel:

„Danke für den schönen Tag! Ich hatte sehr viel Spaß. Du bereicherst mein Leben zurzeit wirklich sehr!“

„Mir fällt auf, dass Du ziemlich selbstbewusst und kompetent in der Öffentlichkeit mit fremden Menschen umgehst, das mag ich an dir“

Sie erfüllen ihm mit dieser Haltung seinen tief in ihm schlummernden Wunsch, von Ihnen persönlich zu erfahren, welche Qualitäten und Leistungen Sie an ihm mögen und WARUM Sie immer wieder so gern Zeit mit ihm verbringen.

Ein Mann erlebt äußerst selten, dass eine Frau ihn ohne Erwartungshaltung mag. Wenn er dies spürt, bindet er sich sehr stark an Sie.

3) Zelebrieren Sie in seiner Nähe Ihre Weiblichkeit

Erhalten Sie die Spannung zwischen Ihnen, indem Sie immer wieder mit ihm flirten und durchscheinen lassen, dass Sie Ihre Leidenschaftlichkeit leben.

Er weiß ganz genau, dass eine Frau, die ernsthaft und verzweifelt an ihm interessiert wäre, niemals so frei, verspielt und kokett mit ihm umgehen könnte. Deshalb wertet er es definitiv als große Stärke und Ausdruck Ihres ausgeprägten Selbstbewusstseins.

4) Unangemessene „Nähe brechen“

Sie sind zwar einerseits begeistert von ihm, sind jedoch auf der anderen Seite ausdrücklich Single. Spiegeln Sie ihm immer wieder seine unverbindliche und halbherzige Einstellung zurück.

Sie „nähren“ und „fördern“ dadurch DEN Teil in ihm, der sich bereits jetzt sehr wohl bei Ihnen fühlt und lediglich mehr Zeit braucht, um sich darüber bewusst zu werden, dass er Sie in seinem Leben auf jeden Fall BEHALTEN möchte.

„Es war ganz wichtig, dass er sich auf unsere Treffen immer freuen und etwas warten musste. Es sollte für ihn nie selbstverständlich sein, sondern etwas Besonderes, mich zu sehen und meine Zeit genießen zu dürfen,“ berichtet Nadja, die seit mehreren Jahren glücklich mit Ihrem Partner liiert ist.

Für den Fall, dass er sich nach einer gemeinsamen Zeit intensiver Nähe und Vertrautheit inzwischen wieder stark von Ihnen zurückgezogen hat, habe ich Ihnen in meinem kostenlosen Ebook eine praktische Anleitung zusammengestellt, wie Sie ihn durch ein ganz bestimmtes Vorgehen wieder die Verbindung spüren lassen können, die er schon am Anfang für Sie empfand:

Mein kostenloses Ebook für Sie

Tragen Sie sich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und erfahren Sie in dem 29-seitigen Gratisreport:
  • Durch welches Vorgehen Sie ihn wieder näher bringen können, wenn er gleichgültig und gefühlskalt geworden ist
  • Warum sich ein Mann emotional von Ihnen entfernt, obwohl er anfangs ernsthaft in Sie verliebt war
  • Welche 3 konkreten Schritte Sie umsetzen müssen, damit er seine verschütteten Gefühle für Sie wieder fühlen kann
  • Wodurch er wieder von ganz allein das Band spüren kann, welches Sie miteinander verbindet
  • Anwendbar bei emotional belastenden und komplizierten Beziehungen, Affären, bei schmerzhaften Trennungen und während der zarten Kennenlernphase, wenn er sich plötzlich weniger oder gar nicht mehr meldet
Gratisreport anfordern