“Liebt er mich wirklich?” Was diese Frage in der Moderne so wichtig macht!

Vom Selbstwert und der Liebe

Warum ist Ablehnung so schmerzhaft? Was macht es für uns so unmöglich, entspannt und cool zu bleiben, sobald uns ein Mensch wirklich gefällt? Ganz klar: In unserer heutigen Gesellschaft ist die Liebe ein wichtiges Mittel seinen Wert zu beweisen.

Im Gegenteil zu früheren Zeiten, in denen der Wert eines Menschen durch die gesellschaftliche Zugehörigkeit im Vorfeld unmissverständlich festgelegt war, sind in der modernen Zeit Heiratsmärkte entstanden, die auf verschiedenen Vorgaben beruhen. Nicht objektive Kriterien, wie gesellschaftliche Stellung, Geld oder Ansehen sind wichtig, sondern rein gefühlsmäßige Kriterien (wenngleich auch objektive Kriterien existieren, wie propagierte Schönheitsideale oder die allgemeine Bewunderung von wohlhabenden Menschen) . Aber wie sehr ein jeder Mensch die „objektiven“ Kriterien in seine Betrachtung mit einfließen lässt, ist wiederum höchst subjektiv:

Wie fühle ich mich mit ihm/ihr? Inspiriert er/sie mich? Kann sie/er das Beste aus mir herausholen? Fühle ich mich körperlich zu ihm/ihr hingezogen?

Männer wollen sich eine Beziehung erarbeiten müssen

Ich liebe den anderen, für die Gefühle, die er in mir auslöst und den Wert, den er mir durch seine Liebe beimisst. Nun variieren Männer und Frauen sehr stark in dem, was Sie suchen. Ist für einen Mann die Eroberung das Ziel, ist es für eine Frau die Bindung (natürlich gilt das nicht generell, aber man erlebt dieses Rollenmuster doch häufig). Es zeigt sich, dass ein Mann sich nicht primär nach bedingungsloser Liebe sehnt, ganz im Gegenteil, er möchte, dass die Liebe der Frau an Bedingungen geknüpft, die er erfüllen muss. Ein Mann möchte herausgefordert werden, Grenzen gesetzt bekommen und sich weiterentwickeln müssen, um ihr zu gefallen.

Werte und Standards

Diese Haltung demonstriert ihm einen hohen Wert der Frau, die sich nicht sofort hingibt, sondern erst bewiesen haben will, dass der Mann es wirklich ernst meint und er ihren hohen Werten entspricht. Sie verfügt über genügend andere Säulen in ihrem Leben und ist nicht auf seine Liebe angewiesen.

Nun haben wir jedoch im ersten Abschnitt festgestellt, dass die Liebe in dieser modernen, individualisierten Welt eine besondere Rolle für den Selbstwert spielt, da das nackte Ich des anderen bewertet wird: der eigene Wert sinkt proportional zum sinkenden Interesse des einstigen Liebhabers. Wie also sollte man sich nicht tief getroffen von dieser Zurückweisung fühlen?

Indem man versteht, dass man sich selbst Wert verleihen muss. Der Partner wird Ihnen lediglich spiegeln, was sie über sich selbst denken.

Halten Sie sich für den Preis oder denken Sie insgeheim, dass er in einer höheren Liga spielt als Sie und Sie sich glücklich schätzen können?

Versuchen Sie Ihr Leben so zu gestalten, dass ein Mann Ihr Leben bereichern kann, aber nicht ihr Mittelpunkt wird. Oder wie interessant würden Sie einen Mann finden, der alles für Sie aufgibt. Seine Freunde, sein Leben, seine Lebensfreude? Der Mann ist lediglich ein Puzzlestück auf dem Weg zu einem erfüllten Leben.

  1. Erkennen Sie Ihren Wert, dann wird auch er es tun

Sorgen Sie für sich selbst und dafür, dass es Ihnen gutgeht. Definieren Sie was Sie überhaupt in einem Mann suchen, statt ihn dafür zu lieben, dass er Sie liebt und Ihnen so Wert beimisst. Jede Frau sucht etwas anderes.

Was suchen Sie eigentlich in einem Mann?

      2.  Schreiben Sie sich Ihr Mantra auf

Verinnerlichen Sie was Sie vorhaben und wer Sie sein wollen. Für sich. Schreiben Sie auf, was Sie in Zukunft anders machen wollen und kommen Sie in schwachen Momenten darauf zurück. Ihr Muster ändert sich nicht von heute auf morgen, haben Sie also Geduld.

Ich wünsche Ihnen viel Stärke auf diesem Weg, der anfänglich hart ist, sich aber lohnen wird.

Aus meinen vielen Intensiv-Coachings und Beratungen der vergangenen Jahre habe ich mittlerweile ein kostenloses Ebook erstellt mit einer inzwischen praxiserprobten Anleitung, um IHN wieder das fühlen zu lassen, was er schon am Anfang für Sie empfand:

Kostenloses Ebook

Tragen Sie sich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und lesen Sie meinen 29-seitigen Gratis-Report:
"Wie Sie ihn wieder näher bringen, wenn er sich emotional distanziert hat"
Gratisreport anfordern
  • Wie Sie ihn das bestehende Band zwischen Ihnen wieder spüren lassen, wenn er sich emotional distanziert und sich sehr widersprüchlich verhält (Anleitung aus meinem Coaching)
  • Durch welchen ungewöhnlichen Schritt Sie seinen intensiven Wunsch nach einer festen Beziehung und nach gemeinsamer Zukunft auslösen, wenn Sie zur Zeit nur etwas Unverbindliches haben
  • In welchen 3 Phasen ein Mann sich emotional ganz neu an Sie bindet, nachdem er auf Distanz gegangen ist
  • Durch welches spezielle Vorgehen Sie ihn dazu bringen, seine verschütteten Gefühle wieder fühlen zu können, wenn er gleichgültig und gefühlskalt geworden ist
  • Warum sich ein Mann emotional von Ihnen entfernt, obwohl er vorher ernsthaft und ehrlich in Sie verliebt war
  • Mein Gratis-Ebook ist anwendbar bei eingeschlafenen Partnerschaften, widersprüchlichen Kennenlern-Situationen, bei komplizierten Affären/On-Off-Beziehungen sowie für den Fall, dass er Schluss gemacht hat