“Er hält mich warm”, bezieht sich zukünftig nur noch auf seine Umarmungen, wenn Sie ein paar Dinge beachten

Das richtige Verhalten der in der Kennelernphase

In vielen meiner Coachings und Fallbetreuungen fällt mir auf:

Häufig fällt es einer Frau ganz besonders in der Anfangszeit einer vertrauten Verbindung schwer, sich in den kleineren “Funkstille-Phasen” (die für uns Männer eher normal und harmlos sind) nicht ungeduldig gleich wieder bei ihm ein paar Tage später zu melden und nachzuhaken – insbesondere, wenn die letzten Begegnungen sehr schön waren und sie voller Hoffnung ist.

Bevor es jetzt losgeht:

Für besonders komplizierte und emotional belastende Situationen beschreibe ich Ihnen in meiner kostenlosen Coaching-PDF (30 S.), wie Sie wieder sein zärtliches Verlangen und seinen liebevollen Respekt in ihm auslösen können:

Hier können Sie –>meine kostenlose Coaching-PDF direkt lesen, wie Sie ihn in 3 Schritten emotional wieder an sich binden können, wenn er sich nach einer gewissen Zeit von Nähe, Vertrautheit und Verbundenheit inzwischen stark von Ihnen zurückgezogen hat

(Diese kostenlose „Wiederverbindungs-Coaching-PDF für Frauen“ hat sich aus meinen Coachings und Beratungen herauskristallisiert und ist anwendbar, um ihn wieder das Band fühlen lassen zu können, welches Sie beide verbindet).

Liebe Leserin,

in der heutigen komplexen Zeit ist meiner Erfahrung für das Entstehen einer festen Partnerschaft mit einem überdurchschnittlich selbstbewussten Mann das ganz Entscheidende in der gesamten Kennenlernphase gar nicht so sehr, dass diese “glatt” und “nach Plan” läuft, sondern vielmehr, dass eine Frau um keinen Preis aus ihrer inneren vertrauensvollen, unbekümmert-entspannten Grundhaltung gerät und nicht in eine Art “Misstrauens-Modus” fällt.

Denn ganz gleich, was Sie über seine Gefühle denken:

Er ist zwar momentan NOCH nicht ernsthaft in Sie verliebt, aber das Wohlfühlen und die Inspiration der bisherigen Begegnungen waren in der Regel NICHT vorgespielt, sondern tatsächlich von ihm ehrlich so empfunden.

Das bedeutet:

Er ist zwar jetzt im Augenblick noch nicht bereit, mit Ihnen eine feste Beziehung zu führen, aber er befindet sich auf einem Weg, der so typisch ist für etwas entspanntere, überdurchschnittlich selbstbewusste Männer:

Diese kleinere Gruppe von Männern treiben, ganz im Gegensatz zu den meisten anderen Männern, das Kennenlernen nicht unentpannt und ungeduldig voran, sondern sie müssen im etwas längeren Verlauf erleben, dass eine Frau trotz der offiziellen Unverbindlichkeit und trotz der zwischenzeitlichen kleinen Unterbrechungen unbeschwert, gelassen und unbekümmert bleiben kann.

Mit anderen Worten (so paradox es sich anhört):

Er muss erleben, dass eine Frau nur von Gutem bei ihm ausgeht und ihm nichts “Böses” (bzw. Unverantwortliches, Unreifes, etc) unterstellt, ganz gleich was passiert.

Denn bindungspsychologisch zieht sich die anfängliche Unverbindlichkeitsphase bei diesen mit Frauen etwas erfahreneren Männern etwas länger hin, bis diese in die Bindungsphase übergehen kann.

Das bedeutet konkret:

Wenn er sich nach einer kleinen Funkstille-Phase bei Ihnen meldet, dann nicht, weil er plötzlich schon erkannt hat, dass Sie „die Eine“ sind und dass er nicht mehr ohne Sie leben kann…

…sondern erstmal will er sich lediglich zunächst sicher sein, dass Sie hoffentlich noch “da sind” bzw., dass Ihre von ihm dabei erfühlte Ausstrahlung immer noch positiv und menschlich-zugewandt ist.

Denn selbst nach einer etwas größeren männlichen Rückzugsphase ist es für die meisten Männern dieser Gruppe dann sehr beeindruckend und berührend zu erleben, dass diese Frau, von der sie eine kurze Zeit lang (z.B. wenige Wochen) “abgetaucht” waren, sich offensichtlich überraschenderweise ebenfalls motiviert in ihr eigenes Leben gestürzt hatte – und deshalb in ihrer Reaktion nach der Distanzphase zwar wenig anhänglich, aber trotzdem immer noch auffällig freundlich, gutgelaunt und liebevoll zu ihm sein kann.

Es kränkt dabei sogar ein wenig Ego, wenn er Sie unmittelbar nach der ersten typischen Abtauchphase nicht mehr selbstverständlich sicher hat und er nicht mehr attraktiv für Sie zu sein scheint, aber auf der anderen Seite Sie sich trotzdem noch herzlich freuen können.

Ich möchte Ihnen ans Herz legen:

Ganz egal, wie vertraut und intensiv die erste Wiederbegegnung mit ihm war, bleiben Sie auf jeden Fall Ihrem loslassenden, Gutes erwartenden und geduldigen Teil Ihres weiblichen Ichs treu.

Ihre innere Haltung kann z.B. sein:

„Ich mag ihn total, habe aber noch lange nicht aktiv die Erwartung an eine feste Beziehung. Er ist im Moment für mich wie ein attraktiver Kumpel, der mich insgesamt in meiner jetzigen Lebensphase aufregend mitbereichert, aber er spielt keine größere Rolle in meinem Leben.

Ich bin froh darüber, wie es bis jetzt gekommen ist und genieße das Leben. Es fühlt sich sogar an, als habe ich mich durch mein bewusst-loslassendes und in eine neues Vertrauen einübendes Verhalten einen ganzen Schritt weiterentwickelt”

Wie Sie reagieren sollten, wenn er sich nach dem Treffen erst zeitversetzt bei Ihnen meldet:

Egal welche Art von Botschaften von Seiten Ihres Kandidaten kommen sollten, Sie reagieren positiv-herzlich und bremsen ihn dabei zugleich auf sanfte und humorvolle Weise ein wenig aus.

Wie Sie reagieren sollten, wenn er sich nach dem Treffen NICHT bei Ihnen meldet:

Es ist keinesfalls ein schlechtes Zeichen, wenn Sie nach der ersten Begegnung nichts von ihm hören:

Er braucht in seiner momentanen Rückzugsphase lediglich eine ganze Reihe weiterer Eindrücke Ihrer Leichtigkeit und Unbeschwertheit, um ganz spontan von sich aus auf Sie zugehen zu können.

Der Hintergrund:

Er möchte in jedem Fall ausschließen, dass Ihre gute Laune und Ihr Glücklichsein einzig mit seiner gezeigten Ernsthaftigkeit steht und fällt. Da er momentan noch nicht ernsthaft mit Ihnen zusammen sein möchte, will er jeglichen Stress vermeiden, indem er Ihnen zu unbedacht und unvorsichtig zuviel Hoffnung macht, wenn er sich z.B. einfach ganz spontan bei Ihnen melden würde, so wie er es jedoch halbherzig bei einer Frau tun würde, die ihm NICHT so wichtig ist.

Was bedeutet sein Verhalten für Ihre in Zukunft sich möglicherweise festigende Verbindung?

Wenn die die erste etwas längere Phase des Kennenlernen trotz seiner “wechselhaft erscheinenden”, langsam sich aufbauenden Vertrautheit insgesamt gut und inspirierend verläuft, gewinnen Sie in seinen Augen immer mehr an klar gefühlter Bedeutung.

Es ist meiner Erfahrung nach dadurch viel wahrscheinlicher, dass sich in den nächsten Wochen und Monaten Ihre Verbindung intensiviert.

Auch wenn es sich für Sie emotional nicht einfach anfühlt, möchte ich Ihnen nahelegen:

Lehnen Sie sich ganz entschlossen und bewusst in Ihr eigenes Leben zurück und bauen Sie immer weiter Ihre eigene emotionale Freiheit aus, indem Sie sich weiter aktiv mit neuen, persönlichen Energiesäulen füllen.

Herzlichst,

Ihr

Martin von Bergen

PS: Hier können Sie meine kostenlose “Wiederverbindungs-PDF” (30 S.) direkt lesen, um ihn in 3 konkreten Schritten wieder das bestehende Band zwischen Ihnen spüren zu lassen, wenn er sich inzwischen von Ihnen emotional sehr zurückgezogen hat

(Den veranschaulichten Weg in der PDF bin ich mittlerweile mit vielen Frauen erfolgreich gegangen. Er ist anwendbar bei emotional belastenden Affären, bei komplizierten längeren Beziehungen, bei schmerzhaften Trennungen und in der Kennenlernphase, wenn er sich nach einer vertrauten, intensiven Anfangszeit plötzlich kaum noch oder gar nicht mehr meldet)

Kostenloses Ebook

Tragen Sie sich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und lesen Sie meinen 29-seitigen Gratis-Report:
"Wie Sie ihn wieder näher bringen, wenn er sich emotional distanziert hat"
Gratisreport anfordern
  • Wie Sie ihn das bestehende Band zwischen Ihnen wieder spüren lassen, wenn er sich emotional distanziert und sich sehr widersprüchlich verhält (Anleitung aus meinem Coaching)
  • Durch welchen ungewöhnlichen Schritt Sie seinen intensiven Wunsch nach einer festen Beziehung und nach gemeinsamer Zukunft auslösen, wenn Sie zur Zeit nur etwas Unverbindliches haben
  • In welchen 3 Phasen ein Mann sich emotional ganz neu an Sie bindet, nachdem er auf Distanz gegangen ist
  • Durch welches spezielle Vorgehen Sie ihn dazu bringen, seine verschütteten Gefühle wieder fühlen zu können, wenn er gleichgültig und gefühlskalt geworden ist
  • Warum sich ein Mann emotional von Ihnen entfernt, obwohl er vorher ernsthaft und ehrlich in Sie verliebt war
  • Mein Gratis-Ebook ist anwendbar bei eingeschlafenen Partnerschaften, widersprüchlichen Kennenlern-Situationen, bei komplizierten Affären/On-Off-Beziehungen sowie für den Fall, dass er Schluss gemacht hat