Die Psychologie des Mannes

Vom Umgang mit seinen Freunden und dem ersten gemeinsamen Urlaub

psychologie des mannes

Sie sollten es als Alarmzeichen für Ihre Beziehung sehen, wenn Sie seine Freunde nicht mögen. Ihrem Traumprinzen ist es extrem wichtig, wie Sie mit seinen Kumpels umgehen und wie verständnisvoll Sie reagieren, wenn er Zeit mit ihnen verbringen will. Die meisten Männer haben zwei bis drei enge Freunde und eine größere Anzahl an Bekannten. Besonders sein innerer Zirkel muss Sie absegnen. Halten Sie sich vor Augen, dass Ihr Partner dort außerhalb Ihrer Beziehung die Anerkennung und Unterstützung findet, die er benötigt.

Gewinnen Sie das Vertrauen seiner Freunde

Steht das erste Treffen an, wird er Sie kritisch beäugen: Schaffen Sie es, ein Gespräch anzufangen? Er wird ernsthafte Zweifel bekommen, ob Sie wirklich zu ihm passen, wenn er merkt, dass die Chemie nicht stimmt. Was können Sie tun, um die Beziehung zu seinen Kumpels zu verbessern? Beginnen Sie erst gar nicht, seine Freunde als Bedrohung zu sehen. Genauso, wie Ihr Traumprinz es liebt, Zeit mit Ihnen zu verbringen, möchte er auch mit seinen Freunden zusammen sein.

Dei Psychologie des Mannes: Warum er Sie gerne mit zu seinen Freunden nimmt

Wenn Sie ihm seinen Freiraum lassen, werden Sie in der Achtung seiner Freunde und selbstverständlich auch in seinen Augen steigen. Versetzen Sie sich in seine Situation: Gerade, wenn er beruflich sehr eingespannt ist, ist es für ihn hervorragend, wenn er seinen Freundeskreis und Sie verbinden kann. Wenn Sie seine Kumpels mögen, können Sie sich zusammen mit deren Partnerinnen verabreden und einen lustigen Abend miteinander verbringen. Das gibt ihm die Chance, gleichzeitig Zeit mit den für ihn wichtigsten Menschen in seinem Leben zu verbringen: Ihnen und seinen Kumpels.

Kein Mann möchte sich sein Leben in verschiedene Bereiche einteilen müssen oder sich gar zwischen Ihnen und seinen besten Freunden entscheiden müssen. Versuchen Sie, zu seinen Kumpels eine gute Beziehung aufzubauen. Gelingt Ihnen dies absolut nicht, sollten Sie ihm genügend Zeit einräumen, um seine Freundschaften zu pflegen. Er wird Sie für Ihr Verständnis bewundern, und es wird Ihre Partnerschaft stärken.

Vergleichen Sie niemals Ihre Beziehung mit anderen

Neigen Sie dazu, Ihre Partnerschaft ständig mit anderen Paaren zu vergleichen? Kein Mann mag es, mit einem anderen Mann verglichen zu werden. Wenn er glaubt, dass er nicht gut genug für Sie ist, verstärkt das seine Unsicherheit. Wie würden Sie sich fühlen, wenn er Sie ständig mit anderen vergleicht? Sie hätten das Gefühl, nicht liebenswert für ihn zu sein oder Sachen verändern zu müssen, damit Sie geliebt werden. Wie fühlt sich das für Sie an?

„Ich habe früher immer den Fehler gemacht, meinen neuen Partner mit meiner ersten großen Liebe zu vergleichen. Mir war es gar nicht bewusst, aber ich habe wohl öfter mal gemeckert und meine Vergleiche auch laut ausgesprochen. Mein Ex-Freund hat mir die Augen geöffnet, als er irgendwann explodiert ist und mir gesagt hat, dass ich doch einfach zu ihm zurückgehen soll,“ erzählt Sophie bestürzt.

Wenn Sie in Ihrer Beziehung ein Problem haben, sollten Sie es freundlich und klar ansprechen. Sagen Sie ihm doch einfach, was Sie sich in der Beziehung wünschen und was Sie brauchen. Vergleichen Sie stattdessen Ihren Partner mit anderen, wird er sich entweder zurück ziehen oder wütend werden. Auf keinen Fall werden Sie dadurch erreichen, was Sie sich eigentlich wünschen: Dass er sich verändert.

Wie Ihr erster gemeinsamer Urlaub zum Erfolg wird

Ganz egal, wie nahe Sie sich sind: Der erste gemeinsame Urlaub wird von Ihrem Traumprinzen tendenziell eher als bedrohlich wahrgenommen. Mehrere Tage am Stück 24 Stunden Zeit miteinander zu verbringen, keinen Rückzugsort zu haben und dann noch in einem womöglich fremden Land zu sein, ist für Ihren Partner ziemlich angsteinflößend. Wahrscheinlich haben Sie nie zuvor soviel Zeit am Stück miteinander verbracht, und er weiß einfach nicht, wie er damit umgehen soll. Wundern Sie sich also nicht, wenn es bis zu einem Jahr dauert, bevor Ihr Partner einen gemeinsamen Urlaub vorschlägt.

„Bei mir hat es 1,5 Jahre gedauert, bis Markus mich gefragt hat, ob wir zusammen in den Urlaub fahren sollen. Wir entschieden uns für eine Deutschland-Reise, setzten uns zusammen, redeten über unsere Vorstellungen und planten unsere Reise bis ins Detail. Letzten Endes bin ich froh, dass wir so lange gewartet haben. Inzwischen kannten wir uns relativ gut und konnten auf die Eigenheiten des anderen Rücksicht nehmen. Unsere Reise wurde sehr romantisch, und am Ende fühlten wir uns noch stärker verbunden. Hätten wir jedoch nicht alles geplant und wären einfach so drauf los gefahren, hätte es bestimmt gekracht,“ ist sich Britta sicher.

Überstürzen Sie nichts

Lassen Sie sich mit dem ersten gemeinsamen Urlaub so lange Zeit, bis Sie wirklich sagen können, dass Sie sich in einer Beziehung befinden. Je besser Sie sich kennen und je mehr Zeit Sie davor miteinander verbracht haben, umso besser. Ein weiteres wichtiges Kriterium für eine schöne gemeinsame Zeit ist es, dass Sie unabhängig sind. Seine größte Angst ist, dass Sie die ganze Zeit Sachen gemeinsam machen und er sich überhaupt nicht mehr zurückziehen kann. Je entspannter Sie auch mit sich alleine Zeit verbringen können, umso besser.

Für den Fall, dass er sich nach einer gemeinsamen Zeit intensiver Nähe und Vertrautheit inzwischen wieder stark von Ihnen zurückgezogen hat, habe ich Ihnen in meinem kostenlosen Ebook eine praktische Anleitung zusammengestellt, wie Sie ihn durch ein ganz bestimmtes Vorgehen wieder die Verbindung spüren lassen können, die er schon am Anfang für Sie empfand:

 

Kostenloses Ebook

Tragen Sie sich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und lesen Sie meinen 29-seitigen Gratis-Report:
"Wie Sie ihn wieder näher bringen, wenn er sich emotional distanziert hat"
Gratisreport anfordern
  • Wie Sie ihn das bestehende Band zwischen Ihnen wieder spüren lassen, wenn er sich emotional distanziert und sich sehr widersprüchlich verhält (Anleitung aus meinem Coaching)
  • Durch welchen ungewöhnlichen Schritt Sie seinen intensiven Wunsch nach einer festen Beziehung und nach gemeinsamer Zukunft auslösen, wenn Sie zur Zeit nur etwas Unverbindliches haben
  • In welchen 3 Phasen ein Mann sich emotional ganz neu an Sie bindet, nachdem er auf Distanz gegangen ist
  • Durch welches spezielle Vorgehen Sie ihn dazu bringen, seine verschütteten Gefühle wieder fühlen zu können, wenn er gleichgültig und gefühlskalt geworden ist
  • Warum sich ein Mann emotional von Ihnen entfernt, obwohl er vorher ernsthaft und ehrlich in Sie verliebt war
  • Mein Gratis-Ebook ist anwendbar bei eingeschlafenen Partnerschaften, widersprüchlichen Kennenlern-Situationen, bei komplizierten Affären/On-Off-Beziehungen sowie für den Fall, dass er Schluss gemacht hat